Menü

WHA Senftenberg III

Auftraggebber: GEDESAG
Projektstandort: Senftenberg
Planungsbeginn: 2013
Kooperationspartner: Millbacher-Galli Architekten

Das für die Bebauung vorgesehene Grundstück umfasst ca. 3597m2 und liegt in infrastrukturell günstiger Nähe zur L73 Richtung Krems im Ortszentrum von Senftenberg. Auf dem Grundstück sollen vier Wohnhäuser mit insgesamt 20 Wohneinheiten errichtet werden. Der nördlich sowie der westlich gelegene Baukörper, Stiege 1 und Stiege 3, sind voll unterkellert. Stiege 1 nimmt auch die Zentralheizungsanlage (Pelletsheizung) auf. Die restlichen Baukörper sind nicht unterkellert. Alle Stiegen weisen zwei Hauptgeschosse auf (Erd- und Obergeschoss). Sämtlichen ebenerdigen Wohneinheiten werden private Gärten in südwestlicher Lage zugeordnet. Durch die Gliederung der Baukörper wird ein großzügiger, angerartiger Hof in Grundstücksmitte gebildet und nach Südosten hin geöffnet. Eigengärten und öffentliche Grünflächen mit Kinderspielplätzen bilden einen zusammenhängenden Grünraum. Die Wohnhausanlage ist allseitig von Verkehrsflächen umschlossen, In diesem Bereich sind sämtliche PKW-Stellplätze angeordnet.

 

 

Zurück