Menü

WHA Neupurkersdorf

Auftraggebber: Privat
Projektstandort: Neupurkersdorf
Planungsbeginn: 2015

Studie für eine Grundstücksverwertung im Ortszentrum von Neupurkersdorf mit ca. 25 Wohneinheiten und Tiefgarage. Die Wohnbebauung orientiert und integriert sich in ihrer Dichte und Formensprache an den bestehenden Strukturen. Eine lineare Bebauung entlang der Ortsstraße schirmt den Verkehrslärm gegenüber den Wohnungen und Eigengärten ab. Ost- Süd- und westorientierte Wohnungen mit Blickrichtung Wienerwald lassen einen hohen Wohnkomfort zu. Die beiden Baukörper treten als Gang- bzw. Punkthaus in Dialog zueinander.

Zurück