Menü

Haus I. Krems

Auftraggebber: Privat
Projektstandort: Krems
Planungsbeginn: 2014
Übergabetermin: 2016
Kooperationspartner: Atelier Langenlois, Kerzan & Vollkrann GmbH

Neubau eines Einfamilienhauses in exponierter Lage in Krems. Das Grundstück ist ca. 1.100m2 groß und liegt ca. 4,00- 5,00m über dem angrenzenden Straßenniveau. Darunter befinden sich 4 Weinkeller wobei der nördlichste im Besitz der Grundeigentümer ist. Das Konzept sieht eine H- förmige gestaffelte 1- 2 geschoßige Bebauung vor. Die Wohnräume werden um einen kleinen Innenhof gruppiert und sind alle nach Süden, Osten und Westen ausgerichtet. Großflächige Verglasungen und den Wohnräumen vorgelagerte Terrassen verbinden den Innenraum mit dem Garten.

 

 

 

Zurück